Category Archives: fun

queen – bohemian rhapsody

Is this the real life?
Is this just fantasy?
Caught in a landslide
No escape from reality
Open your eyes
Look up to the skies and see
I’m just a poor boy (Poor boy)
I need no sympathy
Because I’m easy come, easy go
Little high, little low
Any way the wind blows
Doesn’t really matter to me, to me

Mama just killed a man
Put a gun against his head
Pulled my trigger, now he’s dead
Mama, life has just begun
But now I’ve gone and thrown it all away
Mama, ooh
Didn’t mean to make you cry
If I’m not back again this time tomorrow
Carry on, carry on as if nothing really matters

Too late, my time has come
Sends shivers down my spine
Body’s aching all the time
Goodbye, everybody
I’ve got to go
Gotta leave you all behind and face the truth
Mama, oooooooh (Anyway the wind blows)
I don’t want to die
Sometimes wish I’d never been born at all

[Guitar Solo]

I see a little silhouetto of a man
Scaramouch, Scaramouch, will you do the Fandango
Thunderbolt and lightning, very, very frightening me
(Galileo) Galileo (Galileo) Galileo, Galileo Figaro
Magnifico-o-o-o-o
I’m just a poor boy nobody loves me
He’s just a poor boy from a poor family
Spare him his life from this monstrosity

Easy come, easy go, will you let me go?
Bismillah! No, we will not let you go
Let him go
Bismillah! We will not let you go
Let him go
Bismillah! We will not let you go
Let me go (Will not let you go)
Let me go (Will not let you go) (Never, never, never, never)
Let me go, o, o, o, o
No, no, no, no, no, no, no
(Oh mama mia, mama mia) Mama Mia, let me go
Beelzebub has the devil put aside for me, for me, for me!

So you think you can stone me and spit in my eye
So you think you can love me and leave me to die
Oh, baby, can’t do this to me, baby
Just gotta get out, just gotta get right outta here

[Guitar Solo]
(Oooh yeah, Oooh yeah)

Nothing really matters
Anyone can see
Nothing really matters
Nothing really matters to me

Any way the wind blows…

finsternis der nacht – tanz der vampire

war gestern im ronacher … es war atemberaubend! ich kann es nur jedem empfehlen! es kommt einem nicht nur einmal die gänsehaut 😉

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
fühl ich mich einsam und traurig
doch ich weiß nicht was mir fehlt

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
hab ich fantastische Träume
aber wenn ich aufwach quält mich die Angst

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
lieg ich in Dunklen und warte
doch worauf ich warte ist mir nicht klar

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
spür ich die unwiderstehliche Versuchung
einer dunklen Gefahr

Sei bereit Sternkind…

Ich hör eine Stimme die mich ruft
Sei bereit Sternkind…

Ich kann eine Stimme hörn…

Sei bereit

Manchmal in der Nacht fühl ich die Macht eines Zaubers der mich
unsichtbar berührt

Sei bereit

Manchmal in der Nacht bin ich so hilflos und wünsch mir es käm einer
der mich führt und beschützt

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
kann ich es nicht mehr erwarten
ich will endlich eine Frau sein und frei

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
möcht ich Verbot’nes erleben
und die Folgen sind mir ganz einerlei

Sei bereit Sternkind…

Ich hör eine Stimme die mich ruft

Sei bereit Sternkind…

Ich spür eine Sehnsucht die mich sucht…

Sich verliern heißt sich befrein
du wirst dich in mir erkennen
was du erträumst wird Wahrheit sein
nichts und niemand kann uns trennen
Tauch mit mir in die Dunkelheit ein
zwischen Abgrund und Schein
verbrennen wir die Zweifel und vergessen die Zeit ich hüll dich ein in meinen Schatten
und trag dich weit
du bist das Wunder
das mit der Wirklichkeit versöhnt

Mein Herz ist Dynamit
das einen Funken ersehnt

Ich bin zum Leben erwacht
die Ewigkeit beginnt heut Nacht
die Ewigkeit beginnt heut Nacht

Ich hab mich gesehnt danach mein Herz zu verliern jetzt verlier ich fast den Verstand
Totale Finsternis
ein Meer von Gefühl und kein Land
Einmal dachte ich bricht Liebe den Bann
jetzt zerbricht sie gleich meine Welt
Totale Finsternis
ich falle und nichts was mich hält

Sei bereit

Machmal in der Nacht
denk ich ich sollte lieber fliehn vor dir
solang ich es noch kann

Sei bereit

Doch rufst du dann nach mir
bin ich bereit dir blind zu folgen
selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
gäb ich mein Leben her für einen Augenblick
in dem ich ganz dir gehör

Sei bereit

Manchmal in der Nacht
möcht ich so sein wie ich dich haben will
und wenn ich mich selber zerstör

Sei bereit Sternkind…

Ich hör eine Stimme die mich ruft

Sei bereit Sternkind…

Ich spür eine Sehnsucht die mich sucht…

Sich verliern heißt sich befrein…
(bis … was mich /uns hält)
Totale Finsternis
ich glaub ich verlier den Verstand

punschsaison

hey leute!

die meisten haben schon die info, aber zur sicherheit stelle ich sie hier auch nochmal zur verfügung:

Christkindlmarkt am Rathausplatz
14. November bis 24. Dezember 09
tägl. 10 bis 21.30 Uhr (Fr+Sa bis 22h), am 24.12. bis 18 Uhr
http://www.christkindlmarkt.at

Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn
21. November bis 26. Dezember 09
tägl. 10 bis 21 Uhr, 24.12. 10 bis 16 Uhr, 25. und 26.12. 10 bis 18 Uhr
Ort: 13., Ehrenhof – direkt vor dem Schloß Schönbrunn, U4 Station Schönbrunn
http://www.weihnachtsmarkt.co.at

Spittelberger Adventmarkt
14. November bis 23. Dezember 09
Mo-Fr 14 bis 21 Uhr, Sa, So 10 bis 21 Uhr;
Ort: 7., Spittelberggasse, Schrankgasse, Gutenberggasse
http://www.spittelberg.at

Weihnachtsdorf im alten AKH
14. November bis 23. Dezember 09
Mo-Sa 14 bis 22 Uhr, So, Ftg 11-22 Uhr
Ort: 9., Altes AKH, Alser Straße 1, Hof 1
http://www.weihnachtsdorf.at

Weihnachtsdorf vor dem Schloss Belvedere
20. November bis 23. Dezember 09
tägl. 11 bis 21 Uhr
Ort: 3., Prinz Eugen-Straße 27, Oberes Belvedere
http://www.weihnachtsdorf.at

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz
18. November bis 24. Dezember 09
tägl. 11 bis 22 Uhr, 24. Dez. von 11 bis 15 Uhr
Ort: 1., Maria-Theresien-Platz, direkt zwischen dem Kunsthistorischen-
und Naturhistorischen Museum
http://www.weihnachtsdorf.at

Christkindlmarkt auf der Freyung
20. November bis 23. Dezember 09
tägl. 10 bis 21 Uhr
Ort: 1., Freyung
http://www.altwiener-markt.at

Kunsthandwerksmarkt vor der Karlskirche
20. November bis 23. Dezember 09
tägl. 12 bis 20 Uhr
http://www.divinaart.at

Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark
21. November bis 24. Dezember 09
tägl. 12 bis 21 Uhr
Ort: 18., Peter Jordan Strasse/Ecke Dänenstrasse
http://www.weihnachtimpark.at

Weihnachtsmarkt beim Schloss Wilhelminenberg
20. November bis 23. Dezember 09
tägl. 14 bis 21 Uhr
Ort: 16., Savoyenstrasse 1
Öffis: 146 B, 46 B Schloss Wilhelminenberg

tenacious d – tribute

on the way to work, i was listening to this great song … so i thought, you’ve to publish the lyrics to it …

[spoken]
This is the greatest and best song in the world… Tribute.

Long time ago me and my brother Kyle here,
we was hitchhikin’ down a long and lonesome road.
All of a sudden, there shined a shiny demon… in the middle… of the road.
And he said:
[sung]
“Play the best song in the world, or I’ll eat your soul.” (soul)
[spoken]
Well me and Kyle, we looked at each other,
and we each said… “Okay.”
[sung]
And we played the first thing that came to our heads,
Just so happened to be,
The Best Song in the World, it was The Best Song in the World.

Look into my eyes and it’s easy to see
One and one make two, two and one make three,
It was destiny.
Once every hundred-thousand years or so,
When the sun doth shine and the moon doth glow
And the grass doth grow…

Needless to say, the beast was stunned.
Whip-crack went his schwumpy tail,
And the beast was done.
He asked us: “(snort) Be you angels?”
And we said, “Nay. We are but men.”
Rock!
Ahhh, ahhh, ahhh-ah-ah,
Ohhh, whoah, ah-whoah-oh!

This is not The Greatest Song in the World, no.
This is just a tribute.
Couldn’t remember The Greatest Song in the World, no, no.
This is a tribute, oh, to The Greatest Song in the World,
All right! It was The Greatest Song in the World,
All right! It was the best muthafuckin’ song the greatest song in the world.
[2-part skat]
[spoken]
And the peculiar thing is this my friends:
the song we sang on that fateful night it didn’t actually sound
anything like this song.
[sung]
This is just a tribute! You gotta believe me!
And I wish you were there! Just a matter of opinion.
Ah, fuck! Good God, God lovin’,
So surprised to find you can’t stop it.
[skat]
All right! All right!

tenacious d – tribute (official music video)

jazz session im zwe

hi folks!

gestern abend war ich wieder nach langer zeit geniessen … eine jazz session wie sie im buche steht, und das in einem sehr gemütlichen wohnzimmer – nur halt das dieses wohnzimmer frei zugänglich ist für jeder(mann/frau) 😉

solltet ihr mal in der umgebung sein, kann ich dieses kleine aber sehr gemütliche lokal nur empfehlen!

so on, and thanks for all the music!

roland joseph leopold neuwirth

sers oide hittn!

am donnerstag abend hatte ich das vergnügen den wiener blues zu hören … es tat mehr als gut 🙂
der herr neuwirth und zweier seiner extremschrammeln haben geladen und bestes geboten. ich kann nur sagen die rauchige stimme (doris) und das flinke akkordeon (marko) waren einfach spitzenklasse – mal abgesehen von den ausgewählten liedern, die so manche themen perfekt treffen.

solltet ihr den master des wienerlieds nicht kennen, einfach mal reinhören …

http://www.extremschrammeln.com/

hey, hitch hiker, don’t forget!

A towel, it says, is about the most massively useful thing an interstellar hitch hiker can have. Partly it has great practical value – you can wrap it around you for warmth as you bound across the cold moons of Jaglan Beta; you can lie on it on the brilliant marble-sanded beaches of Santraginus V, inhaling the heady sea vapours; you can sleep under it beneath the stars which shine so redly on the desert world of Kakrafoon; use it to sail a mini raft down the slow heavy river Moth; wet it for use in hand-to-hand-combat; wrap it round your head to ward off noxious fumes or to avoid the gaze of the Ravenous Bugblatter Beast of Traal (a mindboggingly stupid animal, it assumes that if you can’t see it, it can’t see you – daft as a bush, but very, very ravenous); you can wave your towel in emergencies as a distress signal, and of course dry yourself off with it if it still seems to be clean enough.

More importantly, a towel has immense psychological value. For some reason, if a strag (strag: non-hitch hiker) discovers that a hitch hiker has his towel with him, he will automatically assume that he is also in possession of a toothbrush, face flannel, soap, tin of biscuits, flask, compass, map, ball of string, gnat spray, wet weather gear, space suit etc., etc. Furthermore, the strag will then happily lend the hitch hiker any of these or a dozen other items that the hitch hiker might accidentally have “lost”. What the strag will think is that any man who can hitch the length and breadth of the galaxy, rough it, slum it, struggle against terrible odds, win through, and still knows where his towel is is clearly a man to be reckoned with.

– Douglas Adams: The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy